Zweimal auf Heckscheibe geschlagenKoblenz. Ersten Ermittlungen zufolge haben Unbekannte am vergangenen Wochenende mit einer Flasche zweimal auf die Heckscheibe eines Autos geschlagen, das in der Koblenzer Altstadt abgestellt war. Der schwarze Phaeton mit KO-Kennzeichen stand zwischen Samstag 16. Juli, 19.00 Uhr und Sonntag 17. Juli 23.00 Uhr, auf einem Parkplatz in der Schanzenpforte. Ob der oder die Täter das Auto aufbrechen wollten, oder es sich um Vandalismus handelt, steht derzeit noch nicht fest. Die Polizeiinspektion Koblenz 1 sucht Zeugen zum Vorfall unter der Telefonnummer 0261/103-0 oder unter der E-Mail pikoblenz1@polizei.rlp.de

[toggle title=“Originalmeldung der Polizei“ state=“close“]Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei. [/toggle]

Originalmeldung: http://ots.de/3395fc

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here