Frankenthal. Am 20.04.2017, um 08:47 Uhr, befährt ein 24-jähriger Dacia-Fahrer die Anliegerstraße der Berliner Straße von Frankenthal, in Richtung Nordring. Eine 16-jährige Fußgängerin quert die Fahrbahn zwischen dort geparkten Fahrzeugen. Der Pkw-Führer übersieht die Fußgängerin und kann nicht mehr rechtszeitig bremsen. Es kommt zum Zusammenstoß. Nach ersten Einschätzungen erleidet die 16-Jährige schwere Verletzungen am linken Bein. Sie wird zur weiteren medizinischen Versorgung ins Krankenhaus verbracht. Am Pkw war kein Sachschaden entstanden.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/3732e8