Neustadt/Weinstraße. Am Sonntag den 23.09.2018, gg. 13:00 Uhr befuhr ein 18jähriger aus dem Raum Südliche Weinstraße mit seinem Peugeot 206 die L499 im Bereich Elmstein. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Hierbei drehte er sich und kollidierte mit der Leitplanke und einem entgegenkommenden Bus. Er hatte Glück und verletzte sich nicht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 5000 Euro.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/3e1aac