B10 bei Birkweiler. Mangelhafter Sicherheitsabstand war gestern Abend (06.12.2018, 16.45 Uhr) die Ursache eines Verkehrsunfalls auf der B 10 bei Birkweiler. Ein 36-jähriger Fahrzeugführer wollte die B10 verlassen und bremste deshalb sein Fahrzeug ab. Ein nachfolgender 80-jähriger Fahrzeugführer erkannte die Situation zu spät und fuhr aufgrund mangelnden Sicherheitsabstands auf das vorausfahrende Fahrzeug auf. Das Fahrzeug des 80-Jährigen wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/3f1f45