Worms. Seit Montag, 15.04.2019, wird der 77-jährige Manfred Schwarz aus Worms vermisst. Herr Schwarz ist ca. 170 cm groß und schlank. Über die vom Vermissten getragene Kleidung ist nichts bekannt. Herr Schwarz ist bewegungseingeschränkt, zur Fortbewegung ist er auf Krücken angewiesen. Herr Schwarz hat eine Bahn-Card, die es ihm ermöglicht sich im Umkreis von 50 km um seinen Wohnort zu bewegen. Umfangreiche Suchmaßnahmen, u. a. mit einem Personenspürhund (Mantrailer), führten nicht zum Auffinden. Daher bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Der letzte bekannte Aufenthaltsort ist seine Wohnung im Bereich, Alzeyerstraße Ecke Kirschgartenweg. Wer Hinweise zum Aufenthalt von Herrn Schwarz geben kann, möge sich bitte mit der Polizei in Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung setzen.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/40cffe