Fußgönheim. Gegen Mittag des 13.04.2019 geraten eine 67jährige und eine 33jährigen Frau, vor einer Bäckerei, aneinander. Aufgrund von Unstimmigkeiten über die Parksituation kommt es zwischen beiden Frauen zu einer handfesten Auseinandersetzung, in deren Folge eine der Beteiligten leicht verletzt wird. Durch die hinzugerufene Polizei wird ein Ermittlungsverfahren wegen wechselseitiger Körperverletzung und gegenseitiger Beleidigung eingeleitete.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/40c6ed