Edenkoben. Weil ein bislang unbekannter Autofahrer gestern Abend kurz nach 19.30 Uhr auf der Landstraße 516 zwischen Edenkoben und Maikammer ohne zu Blinken in einen Feldweg abbog, musste ein nachfolgender Harley-Fahrer sein Zweirad derart abbremsen, dass er die Kontrolle verlor und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Motorrad entstand Sachschaden über 1000 Euro. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten bzw. um die Schadensregulierung zu kümmern. In dem Zusammenhang sucht Polizei nach einem hellen Kombi mit SÜW-Kennzeichen. Zeugen, die Hinweise zum Fahrer oder zu dem unbekannten Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 in Verbindung zu setzen.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/412ca4