Freimersheim. Ein 25-jähriger Rollerfahrer wurde gestern Abend gegen 18 Uhr auf der L 507 zwischen Freimersheim und Kleinfischlingen kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der Roller zuvor im Bereich Schifferstadt geklaut wurde. Zudem zeigte der Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen, was ein Schnelltest vor Ort bestätigte. In seinem mitgeführten Rucksack konnten sodann ein Grinder und weiteres Cannabis aufgefunden werden. Die Ermittlungen laufen.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/412ca7