Lambrecht. Vermutlich ein Kleinkind verursachte den Brand gestern Morgen in Lambrecht, bei dem Nudeln in einem Karton auf dem Herd Feuer fingen. Drei Herdplatten, deren Schalter sich in Reichweite des Kleinkindes befanden, waren eingeschaltet. Ein Zeuge konnte mittels Feuerlöscher den Brand löschen. Der 27-jährige Bewohner sowie sein zweijähriges Kind wurden zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand geringer Sachschaden.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/411cff

TEILEN
Vorheriger ArtikelEntenfamilie gerettet