Frankenthal. Am 11.06.2019, gegen 14.10 Uhr, befährt ein 14-Jähriger aus Frankenthal mit seinem Fahrrad verbotswidrig den Gehweg im Foltzring. Höhe der Hausnummer 52 tritt ein 59-Jähriger aus Frankenthal aus einem Haus heraus auf den Gehweg und es kommt zur Kollision. Der Fußgänger wird hierbei leicht verletzt. Der Fahrradfahrer wird nicht verletzt und es entsteht auch kein Schaden am Fahrrad. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-1100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/418835