Kirrweiler. In einem Weinberg zwischen Kirrweiler und Venningen haben gestern (10.06.2019, 15 Uhr) ca. 15 – 20 Personen einen Weinberg beschädigt. Die Unbekannten wurden beobachtet, als sie an frisch gespritzten Rebstöcken frische Triebe abrissen. Die Schadenshöhe steht derzeit nicht fest. Von den Personen ist bislang nichts bekannt. Laut Zeugenangaben sollen die Unbekannten mit Fahrzeugen mit KA – Kennzeichen unterwegs gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der Tel. 06323 9550 entgegen.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/41848c