Pirmasens. Am Freitag, den 21.06.19, gegen 19.49 Uhr befuhr eine 50-jährige Frau, mit ihrem grauen Opel Astra die L 600, aus Richtung Pirmasens kommend in Fahrtrichtung A8. In einer Linkskurve verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam zunächst auf die Gegenfahrbahn. Daraufhin lenkte sie ihr Fahrzeug ruckartig wieder nach rechts, übersteuerte vermutlich und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Die alleine im Fahrzeug befindliche Fahrerin wurde bei einem mehrfachen Überschlag des PKW im angrenzenden Böschungsbereich aus diesem herausgeschleudert und erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Es musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Die L 600 war während der Unfallaufnahme halbseitig gesperrt. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter eingeschaltet.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/41b14a