Mackenbach. Auf dem Baustellengelände des US-Hospitals beim East-Gate kippte am Donnerstagnachmittag der LKW eines 34-Jährigen um. Der Mann wollte auf einer Anhöhe Sand abladen und stellte vermutlich das Fahrzeug nicht sicher genug ab, wodurch der Lastwagen auf der linken Seite Übergewicht bekam und umfiel. Der Lasterfahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt und verletzte sich schwer. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den 34-Jährigen befreien. Ersten Untersuchungen nach, erlitt er Verletzungen im Thorax- und Beckenbereich sowie ein Schädelhirntrauma. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus. |slc

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/41941b