Neustadt/Weinstraße. Am Mittwoch, d. 12.06.2019, 10:15 Uhr, begab sich ein unbekannter Mann in eine Spielothek in der Friedrichstraße und forderte von einer Mitarbeiterin Bargeld. Seine Forderung untermauerte der Täter durch das Vorhalten eines Messers. Nachdem er einen geringen Bargeldbetrag erhalten hatte, flüchtete er zu Fuß in unbekannter Richtung. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Ca. 30-33 Jahre alt, ca. 1.80 m groß, schlank, 3-Tage-Bart, schwarz bekleidet mit Kapuzenpulli, Baseballmütze, schwarze Jacke mit auffälligem Reißverschluss von der rechten Schulter bis Mitte Hosenbund, dunkle Sportschuhe mit weißer Sohle, beide Knöchel waren unbedeckt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Neustadt unter der Telefonnummer 06321/854-0 oder per Email kineustadt@polizei.rlp.de, so wie auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/418f1c