Bad Sobernheim, Bahnhofstraße. Seit Dienstag, 25.06.2019, 13:30 Uhr, wird der 74-jährige Erwin Grimm aus Langenlonsheim vermisst. Herr Grimm befand sich zunächst in einer Tagesklinik in Bad Sobernheim und wurde dort auch zuletzt gesehen. Herr Grimm leidet u.a. an Demenz und ist außerdem auf eine regelmäßige Medikamenteneinnahme angewiesen. Der Vermisste soll mit einem grün-blauen Poloshirt und einer langen beigen Hose bekleidet gewesen sein. Ein aktuelles Bild des Vermissten wurde dem Eintrag beigefügt. Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort des Vermissten nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/41b7bf