Andernach. Am 18.07.2019 gegen 18:15 Uhr wurde die Polizeiinspektion Andernach über den Brand einer Garage in der Ortslage Nickenich in Kenntnis gesetzt. Vor Ort stellte sich heraus, dass es nach derzeitigem Stand der Ermittlungen vermutlich aufgrund einer Entzündung von Leinölfarbe zu dem Brand gekommen sein könnte. Die Garage brannte hierbei vollständig aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Das Wohnhaus ist weiterhin bewohnbar. Der Sachschaden dürfte im hohen fünfstelligen Bereich liegen. Durch die eingesetzten Feuerwehren aus Nickenich, Kruft und Plaidt konnte der Brand schnell gelöscht und eine Schadensausweitung verhindert werden.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/420620