Contwig. Die Polizeiinspektion Zweibrücken sucht die Täter, die zwischen dem 10.07.2019, 17:00 Uhr und 11.07.2019, 08:30 Uhr mehrere Bereiche des Schulgebäudes der Integrierten Gesamtschule Contwig in der Oberauerbacher Straße mit insgesamt 22 Graffitis bzw. Schmierereien verunstaltet haben. Teile der Gebäudefassade, Türen, Pfeiler, Mülleimer, Tische und eine Betonkonstruktion wurden mit schwarzer, weißer und grüner Farbe beschmiert. Schriftzüge wie "Time to Legalize" in Verbindung mit einem Hanfblatt, "99 % of ACAB" "T3N4" oder "Krush" wurden teilweise mit Schablone aufgesprüht. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 3.000 EUR. Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Sachbeschädigungen.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/41f14e