Bad Kreuznach. Am 11.07.19 gegen 17:04 Uhr befuhr ein 75 jähriger Mann mit seinem Pkw die L236, aus Richtung Rüdesheim kommend, in Fahrtrichtung Hüffelsheim. Hinter ihm fuhr ein 60 jähriger Mann mit seinem Pkw. Ein 59 jähriger Mann kam ihm mit seinem Auto entgegen. Der 75 jährige Autofahrer wollte nach links auf den Parkplatz des Schützenhauses abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenten Pkw des des 59 jährigen Mannes. Durch den Zusammenstoß der beiden Autos drehte sich der Pkw des 75 jährigen und stieß gegen das Auto des 60 jährigen Mannes. Durch den Unfall wurden der Unfallverursacher, die Beifahrerin des 59 jährigen Mannes sowie der 60 jährige Autofahrer leicht verletzt. An den drei unfallbeteiligten Fahrzeugen dürfte ein Schaden von ca. 30000EUR entstanden sein.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/41f067