Martinshöhe. Am Samstagabend ereignet auf der Landstraße zwischen Martinshöhe und Rosenkopf ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin schwer verletzt wird. Kurz vor 22 Uhr befährt eine 26-jährige Frau mit ihrem VW Golf die Landstraße in Richtung Martinshöhe und erfasst eine 21-jährige Fußgängerin welche mit dunkler Kleidung in entgegengesetzter Richtung läuft. Die Frau wird schwer verletzt und in die Universitätsklinik Homburg verbracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme, zu der auch ein Sachverständiger hinzugezogen wird, war die Landesstraße voll gesperrt.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/424e4f