Marienthal (Donnersbergkreis). Am Samstag kurz vor 18 Uhr hat sich auf der L386 zwischen Marienthal und Rockenhausen ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignet. Der 35-jährige PKW-Fahrer befuhr die Landstraße in Richtung Rockenhausen und wollte an der Einmündung zur K37 nach links abbiegen. Ein Motorradfahrer aus dem Landkreis Mainz-Bingen überholte den abbiegenden Citroën-Fahrer und kollidierte mit diesem. Dabei zog er sich zum Teil schwere Verletzungen zu und wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/427c4d