Kaiserslautern. Ihre Zerstörungswut haben unbekannte Täter an einem Auto in der Forellenstraße ausgelassen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Verantwortliche geben können. Insbesondere geht es um Beobachtungen im Zeitraum zwischen Dienstagabend, 18.30 Uhr, und Mittwochmorgen, 6.30 Uhr. In dieser Zeit müssen sich die Unbekannten an dem abgestellten Pkw zu schaffen gemacht haben. Sie übergossen das Fahrzeug mit weißer Farbe und stachen unzählige Male mit einem scharfen Gegenstand in sämtliche Fensterdichtungen des Wagens. Der angerichtete Sachschaden wird auf 6.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 2 unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2250 jederzeit entgegen. |cri

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/4279b5