Birkenheide. Der 34-jährige Geschädigte aus Frankenthal befährt am 10.09.2019, gegen 19.55 Uhr, mit seinem Fahrrad die Mannheimer Straße aus Bad Dürkheim kommend in Fahrtrichtung Maxdorf. Kurz vor der dortigen Tankstelle werden er und sein ebenfalls fahrradfahrender Begleiter von einem Pkw mit Anhänger überholt. Hierbei überholt der bislang unbekannte Pkw-Fahrer die beiden Fahrradfahrer mit zu geringem Seitenabstand, sodass der 34-jährige vom Anhänger erfasst wird und zu Boden stürzt. Hierbei wird der Fahrradfahrer an Händen und Schulter verletzt und zur Überprüfung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Am Fahrrad entsteht leichter Sachschaden. Bei dem Pkw soll es sich um einen dunkelgrünen oder dunkelblauen Mercedes älteren Baujahres mit DÜW-Kennzeichen handeln. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-1100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/42b512