Neustadt/Weinstraße. In der Nacht auf Donnerstag den 12.09.2019, wurden in Neustadt drei Fahrzeuge durch Kratzer beschädigt. Auf einem Parkplatz in der Martin-Luther-Straße wurde ein grauer Peugeot 206 beschädigt. An dem Fahrzeug wurde auf der Motorhaube, Beifahrertür und am hinteren Kotflügel der Lack mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der Sachschaden wird mit ca. 1000 Euro angegeben. In der Branchweilerhofstraße wurde an einem schwarzen Skoda über die gesamte Länge des Fahrzeugs auf der Beifahrerseite der Lack zerkratzt. Auch hier beträgt der Sachschaden mindestens 1000 Euro. In der Kurt-Schumacher-Straße wurde mit einem spitzen Gegenstand ein großes X in einen weißen Ford Transit geritzt. Hier beträgt der Sachschaden mindestens 500 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Neustadt telefonisch unter 06321 854-0 oder per E-Mail unter pineustadt@polizei.rlp.de zu melden.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/42be9c