Hackenheim in Fahrtrichtung Bad Kreuznach. Am 28.09.2019 gegen 16:15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der L 412 zwischen Hackenheim und Bad Kreuznach. Während des Abbiegevorgangs eines PKWs in die sogenannte Panzerstraße in Richtung der Stadtmitte von Bad Kreuznach kollidieren zunächst der PKW und ein auf der L 412 entgegenkommender LKW. Durch den Aufprall wird ein Fahrzeug gegen einen an der Einmündung der Panzerstraße stehenden PKW geschleudert und beschädigt auch diesen. Durch den Zusammenstoß werden zwei Personen (weiblich 52 Jahre und männlich, 56 Jahre) leicht verletzt. Der Sachschaden dürfte bei ca. 36.000 EUR liegen. Die Fahrbahn muss im Anschluss an die Unfallaufnahme durch die Straßenmeisterei gereinigt werden. Weiterhin muss die L 412 teilweise gesperrt werden.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/42f440