55543 Bad Kreuznach, Neufelder Weg. Zwei leichtverletzte Fahrer und zwei Autos, die nicht mehr fahrbereit waren, sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am 05.09.2019, um 17 Uhr im Neufelder Weg ereignete. Eine 38-jährige Frau befuhr mit drei weiteren Insassen den Neufelder Weg in Richtung Mannheimer Straße. An der Kreuznung zum Bösgrunder Weg übersah sie einen von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten PKW. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden PKW, wobei die Airbags an beiden Fahrzeugen auslösten. Die beiden Fahrerinnen wurden dabei leicht verletzt, die Verursacherin wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Alle weiteren Insassen blieben unverletzt. Die beschädigten Autos wurden abgeschleppt.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/42a52a

TEILEN
Vorheriger ArtikelForstspezialschlepper aufgebrochen