Neustadt/Weinstraße. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr am 08.10.2019 gegen 20:30 Uhr ein 82-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug in der Winzinger Straße gegen den Mast einer Lichtzeichenanlage. Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und mit Verdacht auf Schädelhirntrauma und Schädelprellung ins Krankenhaus Neustadt gebracht. Es gibt derzeit keine Hinweise auf weitere Unfallbeteiligte. Das Fahrzeug des Seniors erlitt einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/431419