Edenkoben. Wegen einem verlorenen Stützrad eines Anhängers, welches ein Traktorfahrer gestern (09.10.2019, 16.55 Uhr) am Orteingang von Edenkoben auf der L 514 an einer Weinlounge verloren hatte, riss sich ein nachfahrender 39-jähriger Autofahrer die Ölwanne seines Wagens auf und verursachte dabei eine Ölspur. Der Traktorfahrer, der den Vorfall nicht mitbekommen hatte, fuhr weiter. Die Straßenmeisterei musste verständigt werden, die anschließend die Fahrbahn reinigte. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/431ad9