Edenkoben. Am Dienstag (08.10.2019) wurde in der Zeit zwischen 07.30 Uhr und 08.30 Uhr in der Radeburgerstraße der Kindergartenweg des Kindergartens "Kugelstern" überwacht. Obwohl sich der Großteil der Eltern ordnungsgemäß verhielt, musste eine Mutter belangt werden, da sie ihr Kind zwar auf dem vorgeschriebenen Kindersitz transportierte, aber nicht angeschnallt hatte. Sie erhält einen Bußgeldbescheid in Höhe von 60 Euro sowie einen Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei. Drei weitere Erziehungsberechtigte verhielten sich weniger vorbildlich, weil sie während der Fahrt nicht gegurtet waren. Sie mussten jeweils eine Verwarnung von 30 Euro bezahlen.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/431690