Frankenthal. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle aufgrund einer Ordnungswidrigkeit (verbotswidrig Benutzung des Mobiltelefons) wurde ein 28-Jähriger am 09.10.19 gegen 12:00 Uhr einer Verkehrskontrolle in der Wormser Straße unterzogen. Der Fahrzeugführer eines Mercedes A 200 händigte den Einsatzkräften einen polnischen Führerschein aus, der eindeutige Fälschungsmerkmale aufwies. Das Dokument und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Der Fahrzeugführer muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis strafrechtlich verantworten.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/4317fb