Frankenthal. In der gestrigen Nacht wurde der Fahrer eines Toyota Auris gegen 01:45 Uhr im Albrecht-Dürer-Ring einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Durch die Polizeibeamten konnten bei dem 21-Jährigen drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Ein durchgeführter Urintest reagierte positiv auf THC. Die Fahrerlaubnis und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und eine Blutprobe entnommen.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/4317fd

TEILEN
Vorheriger ArtikelA62/Kusel, Hinweisschild umgefahren