Maikammer. Ein 59-jähriger Rollerfahrer kam am Donnerstagmorgen (09.10.2019, 06.30 Uhr) in der Immengartenstraße mit dem Vorderreifen an den Bordstein, verlor dabei die Kontrolle über sein Kraftrad und kollidierte mit einem neben der Fahrbahn stehenden Poller. Durch den anschließenden Sturz zog er sich zwei Rippenbrüche, diverse Prellungen und Schürfwunden zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An seinem Roller entstand Sachschaden.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/431ad0