Ramstein-Miesenbach. Glück im Unglück hatte eine 23 jährige Pkw-Fahrerin am Donnerstagmorgen am Autobahnkreuz Landstuhl. Die Frau kam mit ihrem Ford Focus in der Überleitung von der A6 auf die A62 nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überfuhr sie die Schutzplanken und kam in der angrenzenden Grünfläche zum Stillstand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde die Autobahnpolizei Kaiserslautern von der amerikanischen Militärpolizei unterstützt.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/43da7f