Kaiserslautern. Zu einem Unfall ist es am Donnerstagabend an der Kreuzung Bismarckstraße / Fabrikstraße gekommen. Dabei landete das Auto der 42-jährige Unfallverursacherin auf der Motorhaube ihrer 21-jährigen Unfallgegnerin. Die 42-Jährige fuhr auf der Fabrikstraße. An der Kreuzung beachtete sie nicht die Vorfahrt der 21-Jährigen. Diese war mit ihrem Auto in der Bismarckstraße unterwegs. Beide Wagen kollidierten. Der Wagen der 42-Jährigen landete beim Pkw der 21-Jährigen auf der Motorhaube. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden dürfte mehrere zehntausend Euro betragen. Die 42-Jährige wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Beifahrer im Pkw der 21-Jährigen erlitt leichte Verletzungen. |erf

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/43dd1f