Brachbach. Bei einem Verkehrsunfall bei Brachbach am Mittwochmittag, den 20.11.2019, wurde eine Person leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 40.000 Euro geschätzt. Eine 27-Jährige hatte mit einem Pkw die Kreisstraße 97 von Katzenbach kommend in Richtung Brachbach befahren. Ausgangs einer scharfen Rechtskurve kam die 27-Jährige ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Pick-Up eines 31-Jährigen. Der an dem Pick-Up befindliche Anhänger wurde durch die Kollision teilweise auf die Schutzplanke gehoben. Die 27-Jährige wurde leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/43dd00