Daun-Neunkirchen (Landstraße 28). Wie der Polizeiinspektion Daun jetzt erst mitgeteilt wurde, wurden durch einen bisher unbekannten Täter im Tatzeitraum 11.12.2019 – 12.12.2019 Altreifen, teilweise mit Aluminiumfelgen am Wegesrand eines Wirtschafts- und Wanderwegs am Parkplatz der Landstraße 28 von Daun kommend in Richtung Daun-Neunkirchen abgelagert. Der Ablagerungsort befand sich oberhalb der "Neunkirchener Mühle" im Waldgebiet. Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern werden an die Polizeiinspektion Daun unter Telefon 06592 96260 erbeten.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/44313a