Edesheim. Am 15.12.2019, gegen 05:30 Uhr, wurde hiesiger Dienststelle ein Einbruch auf das Gelände des Wertstoffhofes gemeldet. Auf der Anfahrt konnte durch die Beamten, in der Zufahrt zum Wertstoffhof, ein verdächtiger Pkw kontrolliert werden. Im Rahmen der Kontrolle konnte im Kofferraum des Fahrzeugs Elektroschrott aufgefunden werden. Daraufhin wurden die vier Fahrzeuginsassen polnischer Staatsangehörigkeit, im Alter zwischen 21 und 34 Jahren, vorläufig festgenommen. Neben dem Elektroschrott konnten die Beamten auch noch eine Kleinmenge an Betäubungsmitteln im Fahrzeug auffinden. Da der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Gegen einen der Tatverdächtigen bestand ein Haftbefehl, welcher vollstreckt wurde. Der Pkw wurde sichergestellt. Gegen die Männer wurden diverse Strafverfahren eingeleitet.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/4432e6