Montabaur. Auch im Jahr 2020 starten die Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Koblenz wieder voll durch. Unter dem Motto "Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen" findet Mittwoch, 29. Januar 2020, ab 18:00 Uhr Unsere erste Infoveranstaltung in den der Räumen der Polizeidirektion Montabaur, Koblenzer Straße 15, 56410 Montabaur statt. Hier werden alle Fragen rund um den Polizeiberuf und insbesondere zu – Bewerbungsvoraussetzungen, – Auswahlverfahren, – Bildungsgang "Polizeidienst und Verwaltung" an der HBFS in Lahnstein – Studium – und den beruflichen Perspektiven bei der Polizei Rheinland-Pfalz beantwortet. In der ca. 90-minütigen Veranstaltung werden alle Informationen gegeben, die für den Einstieg in den spannenden und abwechslungsreichen Beruf benötigt werden. Schülerinnen und Schülern mit Sekundarabschluss I bietet der Bildungsgang "Polizeidienst und Verwaltung" die Möglichkeit, in zwei Jahren die Fachhochschulreife zu erwerben und damit die Voraussetzung zum anschließenden Bachelor-Studium bei der Polizei Rheinland-Pfalz zu erlangen. Alle Interessierten und deren Eltern sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf den Besuch. Weitere Informationen rund um den Polizeiberuf gibt es auf unserer Internetseite www.polizei.rlp.de/karriere, telefonisch bei unseren Einstellungsberatern Manuel Neumann, Telefon 0261/103-2209 und Rita Becker, Telefon 0261/103-2266 oder per Mail an ppkoblenz.einstellungen@polizei.rlp.de

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/44913a