Plaidt. In der Nacht von Montag auf Dienstag (20./21.01.2020) erhielt die Polizei Andernach eine Meldung über mehrere Diebstähle von Grablichtern auf dem Friedhof in Plaidt. Da die Geschädigte bereits mehrfach betroffen gewesen sei, habe sie sich heute Nacht auf die Lauer gelegt und einen Mann beobachtet, der ein Grablicht vom Familiengrab entwendete. Nicht nur sie, sondern auch weitere Angehörige von Verstorbenen seien betroffen. Entwendet wurde jeweils nur das Kompositionsöllicht ohne Gehäuse. Die Polizei Andernach bittet weitere Geschädigte sowie Zeugen, die evtl. sachdienliche Hinweise geben können, sich zu melden. Der Dieb der heutigen Nacht konnte durch die Polizei nicht mehr angetroffen werden.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/44a09c