Koblenz. "Mit mir nicht!" dachten sich am Donnerstagmorgen zwei Koblenzer und legten einfach auf, als falsche Polizeibeamte sie um ihr Erspartes bringen wollten. Bei den gestrigen Anrufen gaukelten die Betrüger vor, am Berliner Ring seien Täter festgenommen worden, aus deren Unterlagen ersichtlich sei, dass diese es auf die Angerufenen abgesehen hätten. Die Angerufenen haben richtig gehandelt: Sie wurden misstrauisch, legten auf und verständigten die Polizei. Präventionstipps sowie den Videoclip zur Kampagne "Mit mir nicht" finden Sie auch auf unserer Homepage https://www.polizei.rlp.de/de/die-polizei/dienststelle n/polizeipraesidium-koblenz/

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/4495d1