Dieblich. Am 22.01.2020 um 10:30 Uhr verlor ein die B 49 von Niederfell nach Dieblich befahrender 51-jähriger Mann aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw. Dabei stieß er gegen die rechts gelegene Weinbergsmauer und wurde nach links abgelenkt, wo er in das moselseitige Geländer stieß und dieses durchbrach. Glücklicherweise stürzte der Opel nicht auf das mehrere Meter darunter liegende Gelände, der Fahrer wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus verbracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeugs blieb die B 49 für etwa eine Stunde gesperrt

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/44a7c1