Niederkirchen. Der 50-jährige Fahrer eines PKW mit Wohnwagen befuhr am Samstagvormittag die Olsbrücker Straße in Niederkirchen. Aus ungeklärter Ursache löste sich die abnehmbare Anhängerkupplung. Die Deichsel des Wohnwagens rutschte teilweise unter den PKW, wobei der Gastank des PKW so beschädigt wurde, dass Gas ausströmte. Die Feuerwehr (Niederkirchen, Olsbrücken, Otterbach) war mit 15 Kräften vor Ort und konnte Schlimmeres verhindern.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/4515ae