Trier. In der Zeit von Samstagnachmittag, 15 Uhr, bis gestern Nachmittag, 13 Uhr, musste die Polizei drei Strafanzeigen wegen Diebstählen aus nicht abgeschlossenen Fahrzeugen aufnehmen. Unbekannte Täter hatten sich an die Fahrzeuge in der Peter-Schroeder-Straße, in der Nikolausstraße und in der Speestraße herangemacht. Die Tat wurde ihnen dadurch erleichtert, dass keiner der PKW verschlossen war. Hinweise auf die Täter gibt es nicht. Auch ist unklar, ob die Taten zusammenhängen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0651/9779-2290 zu melden. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass auch eine "Gelegenheit Diebe macht". Verriegeln Sie ihr Fahrzeug nach dem Abstellen. Tun Sie dies auch, wenn Sie es nur kurz verlassen. Nutzen Sie vorhandene Garagen und lassen Sie keinesfalls wertvolle Gegenstände erkennbar offen im Innenraum zurück. Diebe nutzen jede sich bietende Gelegenheit.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/4598a3