Peterswald. Am 25.03.2020 wurde ein abgemeldeter und ausgeschlachteter Roller zwischen dem Altlayer Bachtal und Peterswald-Löffelscheid festgestellt. Der Roller wurde am Rand eines Feldwegs parallel der Kreisstraße 51 entsorgt. Bei dem Roller handelt es sich um einen Peugeot Roller, welcher eine blaue Verkleidung vor dem Lenker hat. Bis auf wenige Teile ist der Roller ausgeschlachtet. Eine Sitzbank oder andere Verkleidungsteile sind nicht mehr vorhanden. Ebenfalls ist nur ein Seitenspiegel auf der rechten Seite des Rollers befestigt. Gegenüber von dem Roller wurden weiterhin vier Altreifen entsorgt. Bisher konnte kein Eigentümer oder Verantwortlicher ermittelt werden, weshalb die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung bittet. Aufgrund bisheriger Hinweise soll in Peterwaldein ausgeschlachteter Roller gestanden haben, welcher auf die Beschreibung passen könnte. Ist jemandem der beschriebene Roller im Bereich Peterswald schon einmal aufgefallen und können Angaben zu einem möglichen Eigentümer gemacht werden. Hinweise erbittet sich die Polizeiinspektion Zell unter der 05642-98670 oder pizell@polizei.rlp.de.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/45904b