Maxdorf. Bereits am 28.03.2020 gegen 09:20 Uhr kam es in der Freistraße in Maxdorf zu einem Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von ca. 1300EUR. Ein 59-Jähriger Fahrer eines grauen Citroen C5 befuhr die Freistraße in Richtung Hauptstraße. Kurz vor der Einmündung zur Hauptstraße bog ein schwarzer SUV, mit überhöhter Geschwindigkeit, von der Hauptstraße in die Freistraße ab. Aus diesem Grund musste der PKW-Fahrer ausweichen und kollidierte mit einem geparkten Mercedes Benz C180. Der Fahrer des SUV setzte die Fahrt fort, obwohl er mit zum Unfallhergang beigetragen hatte. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-1100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pwmaxdorf@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/4598fe