Kaiserslautern. Eine vermutlich absichtliche Sachbeschädigung hat ein Anwohner der Carl-Euler-Straße am Dienstag an seinem Auto festgestellt. Unbekannte Täter haben an dem BMW die Windschutzscheibe demoliert. Auf der Beifahrerseite wurde am oberen Rand der Scheibe vermutlich mit einem Gegenstand auf das Glas geschlagen, so dass es splitterte und sich lange Risse bildeten. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Die Tatzeit liegt zwischen Montagabend, 21.30 Uhr, und Dienstagnachmittag, 14 Uhr. Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2250 an die Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße zu wenden. |cri

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/458623