Bad Kreuznach, Wilhelmstraße. Am 01.04.2020, gegen 09:45 Uhr, kam es auf der Wilhelmstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle unerlaubt entfernte. Hierbei befuhr ein 77-Jähriger Mann aus Gutenberg, mit seinem PKW die Wilhelmstraße aus Richtung Hochstraße in Richtung Salinenstraße. In der Kurve auf der Brücke kam ihm ein Fahrzeug auf dessen Fahrspur entgegen, sodass es zu einer seitlichen Kollision kam. Der Unfallverursacher, vermutlich ein älterer Herr mit grauen Haaren, soll im Anschluss in Richtung Rüdesheim weiter gefahren sein. Er soll mit einem grauen Mercedes-Benz Kombi unterwegs gewesen sein. Das Fahrzeug des Geschädigten war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bad Kreuznach zu melden.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/459c34