Katzweiler. Am Abend des 20.05.2020 kam es auf der L 388 zwischen Katzweiler und Mehlbach zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Zuvor hatte der Fahrer des Fahrzeuges die Landstraße in Richtung Mehlbach befahren, als eine Kuh unvermittelt auf die Fahrbahn lief. Trotz einer Vollbremsung konnte der Fahrer eine Kollision mit dem Tier nicht mehr vermeiden. Bei dem Unfall wurden alle drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt und durch Rettungskräfte in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Kuh lief unmittelbar nach dem Zusammenstoß in ein angrenzendes Feld und konnte trotz intensiver Suchmaßnahmen bisher nicht aufgefunden werden. Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden. | pvd

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/463bd5