Kindsbach. Kurz vor Mitternacht muss die Polizei Landstuhl einen Verkehrsunfall aufnehmen. Eine 22-jährige Frau aus dem Landkreis Kaiserslautern kollidiert beim Befahren der Kaiserstraße mit einem geparkten Pritschenwagen. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellen die Beamten fest, dass die junge Unfallverursacherin deutlich unter Alkoholeinfluss steht. Ein Alkoholtest ergibt einen Wert von mehr als 2 Promille, was die Entnahme einer Blutprobe zur Folge hat. Sowohl die Fahrerin wie auch ihr Beifahrer werden bei dem Aufprall verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Neben einem Strafverfahren muss die Dame nun auch noch mit dem Entzug ihrer Fahrerlaubnis rechnen. Das komplett beschädigte Unfallfahrzeug wird abgeschleppt. |pilan

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/463bab