Kenn. Am Donnerstag, 21.05.2020, gegen 19:35 Uhr, kam es im Kenner-Kreisel in der Trierer Straße zu einer Unfallflucht. Der unbekannte männliche Fahrer eines weißen Kastenwagens befuhr den Kreisel aus Richtung Trierer Straße kommend und wollte in die St. Margarethen Straße abbiegen. Hierbei kam er aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen kleinen Baum. Der Fahrer setzte zurück und flüchtete in Richtung St. Margarethen Straße. Der kleine Baum wurde durch den Aufprall stark beschädigt. An dem weißen Kastenwagen muss ein erheblicher Frontschaden entstanden sein. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Schweich unter der Telefonnummer 06502/91570 zu wenden.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/464087