Edenkoben. Eine Alkoholfahrt endete für einen 52-jährigen Opelfahrer zwischen den Rebzeilen. Am Freitagvormittag, 19.06.2020, gegen 10.40 Uhr kam der Opelfahrer auf der L 507 zwischen Edesheim und Großfischlingen nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im angrenzenden Weinberg. Bei der anschließenden Verkehrsunfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten dessen deutliche Alkoholisierung. Da er nicht in Lage war einen Atemalkoholtest durchzuführen, wurde er zur Blutentnahme mitgenommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Es handelt sich um eine Originalmeldung der Polizei.
Originalmeldung: http://ots.de/46a12b